Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist die bewusste und freundlich akzeptierende Anwesenheit im Hier und Jetzt.

Achtsamkeit bedeutet, bewusst von Moment zu Moment 
wach zu sein und wahrzunehmen, was gerade da ist:
Seien es Körperempfindungen, Gefühle, Stimmungen, Gedanken, innere Bilder, Phantasien oder Impulse. Es gilt zu beobachten, wie diese entstehen und wieder vergehen.

Achtsamkeit beinhaltet die Beobachtung des Wahrgenommenen auf der Grundlage einer ganz bestimmten Haltung:
Unvoreingenommen, wohlwollend, akzeptierend, nicht bewertend und freundlich. Achtsamkeit ist wache Aufmerksamkeit, gepaart mit innerem Abstand.

Jon Kabat-Zinn definiert Achtsamkeit folgendermaßen:
„Achtsamkeit beinhaltet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.“

(vgl.: Jon Kabat-Zinn, „Im Alltag Ruhe finden – Meditationen 
für ein gelassenes Leben", 2010, Seite 18)

Ausgangspunkt der Achtsamkeitspraxis sind die Herausforderungen des täglichen Lebens. Diese sind individuell sehr verschieden und werden unterschiedlich erlebt.

Der Umgang mit den erlebten Herausforderungen kann sich durch die Schulung der Achtsamkeit verändern. Was auf uns zukommt (Krankheit, Verlust, Stress, Belastungen, Schmerzen), können wir zumeist nicht beeinflussen.

Durch die Schulung der Achtsamkeit können wir jedoch lernen, mit diesen Herausforderungen umzugehen und offen zu sein gegenüber allem,  was sich in unserem Leben ereignet.

Durch das Üben von Achtsamkeit ist es möglich, die Entstehung von Stress und die eigenen Reaktionen auf Stress zu erkennen, sowie die Freiheit zu haben, nicht in gewohnter Weise darauf reagieren zu müssen.

Wir stellen uns nicht gegen die Wellen des Lebens und lassen uns nicht von ihnen wegschwemmen, sondern üben und lernen, auf ihnen zu reiten.


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry '0c6f80120dc37e82d5b456cd6c505055-38' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET tstamp=1580331762, url='https://mbsr-itzehoe.de/index.php/achtsamkeit.html', title='Achtsamkeit', protected='', filesize='16.28', groups=0, pid='38', language='de', text='Achtsamkeit Was ist Achtsamkeit? Achtsamkeit ist die bewusste und freundlich akzeptierende Anwesenheit im Hier und Jetzt. Achtsamkeit bedeutet, bewusst von Moment zu Moment 
wach zu sein und wahrzunehmen, was gerade da ist: Seien es Körperempfindungen, Gefühle, Stimmungen, Gedanken, innere Bilder, Phantasien oder Impulse. Es gilt zu beobachten, wie diese entstehen und wieder vergehen. Achtsamkeit beinhaltet die Beobachtung des Wahrgenommenen auf der Grundlage einer ganz bestimmten Haltung: Unvoreingenommen, wohlwollend, akzeptierend, nicht bewertend und freundlich. Achtsamkeit ist wache Aufmerksamkeit, gepaart mit innerem Abstand. Jon Kabat-Zinn definiert Achtsamkeit folgendermaßen: „Achtsamkeit beinhaltet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.“ (vgl.: Jon Kabat-Zinn, „Im Alltag Ruhe finden – Meditationen 
für ein gelassenes Leben\", 2010, Seite 18) Ausgangspunkt der Achtsamkeitspraxis sind die Herausforderungen des täglichen Lebens. Diese sind individuell sehr verschieden und werden unterschiedlich erlebt. Der Umgang mit den erlebten Herausforderungen kann sich durch die Schulung der Achtsamkeit verändern. Was auf uns zukommt (Krankheit, Verlust, Stress, Belastungen, Schmerzen), können wir zumeist nicht beeinflussen. Durch die Schulung der Achtsamkeit können wir jedoch lernen, mit diesen Herausforderungen umzugehen und offen zu sein gegenüber allem, was sich in unserem Leben ereignet. Durch das Üben von Achtsamkeit ist es möglich, die Entstehung von Stress und die eigenen Reaktionen auf Stress zu erkennen, sowie die Freiheit zu haben, nicht in gewohnter Weise darauf reagieren zu müssen. Wir stellen uns nicht gegen die Wellen des Lebens und lassen uns nicht von ihnen wegschwemmen, sondern üben und lernen, auf ihnen zu reiten. Aktuelle Termine: Grundkurse Itzehoe: donnerstags, 18:30 – 21:00 Uhr 16. Januar bis 12. März 2020 26. März bis 14. Mai 2020 Weitere Termine und Infos » Tag der Achtsamkeit Elmshorn: samstags, 10:00 – 16:00 Uhr 29. Februar 2020 9. Mai 2020 Weitere Termine und Infos » Achtsamkeit und Kommunikation Wie kommuniziere ich achtsam und selbst–bewusst? Ein 4-Tages-Seminar (Termine sind in Planung) Weitere Termine und Infos » Jahrestraining Achtsamkeit 2020 Vertiefung der Achtsamkeitspraxis 10 TERMINE 2020 in Itzehoe Weitere Termine und Infos » Wochenende der Achtsamkeit 2020 mit Meditation und Bewegung 9. bis 11.OKTOBER 2020 in Osterstedt Weitere Termine und Infos » „Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.“ (Surf-Poster, 1960er Jahre) Luitgard Wilke Dipl. Pädagogin u. MBSR-Lehrerin Unterstraße 13 · 25524 Oelixdorf Tel. 04821 9 24 37 · Mobil 0163 625 44 22 info@mbsr-itzehoe.de www.mbsr-itzehoe.de • Home • MBSR • Aktuelle Termine • Über mich • Kontakt • Impressum • Disclaimer • Datenschutz Startseite, Health Navigator,', checksum='0c6f80120dc37e82d5b456cd6c505055' WHERE id='66') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(210): Contao\Database\Statement->execute('66')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}